Loading...

Über uns


Meine Lebenspartnerin, Heidi Fricke, und ich, Lothar Drebes, haben 2016 unsere Hobbyzucht für Ostdeutsche Schäferhunde unter dem Zwingernamen

"vom Deutschen Rosenstamm " aufgebaut.

Um den gesunden, wesensstarken Hund züchten zu können, haben wir uns näher mit den Deutschen Schäferhunden aus DDR-Zuchtlinien beschäftigt.

Diese tief dunkelgrauen bzw. lackschwarzen Hunde haben einen geraden Rücken und sind HD, ED, und DM/NN frei.

Wir haben uns einen Zuchtverband gesucht wo die Gesundheit des Hundes an erster Stelle steht.
Wir bauten unsere Zucht nach den Richtlinien für Ostdeutsche Schäferhunde beim Nationalen Rassehunde Club Deutschland
NRCD.E.V. auf.

Alle unsere Hunde haben die Zuchtzulassung für den Rassestandard erworben, sind HD/ED und DM/NN frei und können somit zur Zucht eingesetzt werden.

Mit Unterstützung unseres Zuchtwartes und inzwischen auch sehr guten Freund Markus Zabel, Zwinger vom Deutschen Rosenhof.de, ist unser Zwinger zertifiziert als anerkannte Zuchtstätte für ostdeutsche Schäferhunde.

Unsere Familienhunde haben aber auch alle Gebrauchshundeeigenschaften die nötig sind, um als Sport,-Dienst,-und Rettungshunde ausgebildet werden zu können. 

Deshalb sind wir auch nicht nur Züchter, sondern auch Hundesportler mit Leib und Seele. Wir bilden unsere Hunde selber im Hundesportverein-Dessau-Mosigkau zu Begleit-Schutz-und Fährtenhunden aus. Beim SGSV-Landesverband-Sachsen-Anhalt lassen wir den Ausbildungsstand unserer Hunde regelmäßig in Leistungsprüfungen beurteilen.

Wir möchten hier Menschen ansprechen, denen die Gesundheit des Deutschen Schäferhundes wichtig ist, die aber auch die Intelligenz und Schönheit des Familienhundes als wichtigen Bestandteil der Gebrauchshundeeigenschaften ansehen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt ?

Wir freuen uns von Ihnen zu Hören ! 





Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von ruddy andrejuk( ruddyandrejukhotmail.com ), 23.12.2019 um 17:12 (UTC):
Hallo, mein Vater war aus der Thekoslowakei (Sudetenland) und sprach sehr gut Deutsch. Ich hatte meinen ersten Deutschen SchÀferhund im Alter von 14 Jahren, er war aus der DDR und nannte ihn vom Kriminalpolizei. Dieser Hund war quadratisch und der Charakter aus gehÀrtetem Stahl! verliebt in seine Herren und ohne Gnade fÌr Fremde. Ich habe noch nie einen solchen gefunden, danach musste ich 3 einschlÀfern ... also suche ich eine DDR-Zucht, in der ich das echte Blut des Deutschen SchÀfers finden kann. Ich habe in Saalfeld gearbeitet und kenne die Region, puznek, Leipzig ... Ich werde die Straße fahren, aber ich möchte einen Welpen einer Kreuzung reservieren können, um einen sehr guten Wachhund zu haben und den Biss fÌr unsere Sicherheit zu bearbeiten. Weil wir in einem Wald leben und in letzter Zeit viele Migranten vorbeikommen, um Lastwagen abzuholen ... Ich bin verrÌckt nach SchÀferhunden und möchte endlich eine echte DDR finden. Mit den fÌr den Job ausgewÀhlten QualitÀten. Im Moment habe ich noch zwei Fila de San Miguel HÌndinnen, aber sie sind 10 und 11 Jahre alt und nicht ewig. Wenn möglich, nehme ich zuerst eine Frau und dann einen Mann. Ich freue mich darauf, von Ihnen zu hören und Sie in Ihrem wunderschönen Land zu besuchen, in dem ich 18 Monate lang gelebt habe, wunderschönes Land.
Auf Wiedersehen und frohe Weihnachten und Neujahr
ruddy Andrejuk



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Nachricht: